Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Webseite der verantwortlichen Stelle der Gemeinde Vals, Marketingkommission c/o VisitVals, Poststrasse 44a, 7132 Vals («wir»). Sie regelt die Verarbeitung von Informationen und personenbezogenen Daten («Daten»), die wir von Online-Nutzern («Sie»), sowie von Informationen, die wir automatisch aus Ihren Online-Besuchen erfassen. Sie umfasst die Nutzung unserer Webseite, mobilen Anwendungen, Online-Tools und Social Media.

Wir nehmen Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten ernst. Wir verpflichten uns, alle von uns erfassten personenbezogenen Daten transparent und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften zu verarbeiten, um die Richtigkeit, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Der Begriff «personenbezogene Daten» hat die Bedeutung, die in den jeweils geltenden Datenschutzgesetzen festgelegt ist.

Mit dem Zugriff auf die Website und/oder der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer hier beschriebenen Daten einverstanden. Wenn Sie nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte den Zugriff auf die Website oder die Nutzung der Dienste.

Diese Datenschutzerklärung ist datiert [15.12.2019]. Sie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir werden Sie in diesem Fall darüber in geeigneter Weise informieren.

Warum sammeln wir Ihre Daten?

Im Allgemeinen erfassen wir Ihre Daten, um die Webseite und Dienste so einheitlich, effizient und benutzerfreundlich wie möglich anbieten zu können. Wir erfassen Ihre Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Wir verarbeiten Ihre Daten insbesondere aus folgenden Gründen und zu folgenden Zwecken:
A. DATEN, DIE SIE UNS AKTIV ZUR VERFÜGUNG STELLEN

  • Registrierung auf unserer Webseite: Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Dienste werden einige personenbezogene Daten erhoben. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf spezifische Inhalte und Dienste zugreifen.
  • Registrierung für den Newsletter: Durch die Registrierung für unseren Newsletter senden wir Ihnen regelmässig Informationen per E-Mail (dies können auch Informationen sein, welche für den Dienst oder die Registrierung relevant sind wie beispielswiese Änderungen des Newsletterangebots oder technische Angelegenheiten). Wir setzen hier ein «Double-opt-in-Verfahren» ein, um den Inhaber der E-Mail-Adresse zu verifizieren. Die Einwilligung kann jederzeit mittels einem entsprechenden Link im Newsletter widerrufen werden.
  • Erbringung kostenpflichtiger Leistungen: Hierzu werden zusätzliche Daten angefragt, wie zum Beispiel Zahlungsinformationen, um Bestellungen ausführen zu können. Gewisse Daten sind hier notwendig, damit wir Ihnen die kostenpflichtigen Leistungen überhaupt erbringen können.
  • Kontaktaufnahme, insbesondere per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular.
  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen mit Ihnen.
  • Bearbeitung von Bewerbungen

Sie können die jeweiligen Einwilligungen jederzeit im Einklang mit dem geltenden Recht widerrufen.

B. INFORMATIONEN DIE WIR AUTOMATISCH ERHEBEN, WENN SIE AUF DER WEBSEITE BROWSEN
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch mittels Cookies Informationen erfasst. Diese Informationen umfassen Server-Logfiles und werden insbesondere zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

    • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite.
    • Sicherstellung eines möglichst problemlosen Verbindungsaufbaus.
    • Verbesserung und Optimierung der auf der Webseite angebotenen Dienste.
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zur Fehlerdiagnose.
    • Einschalten von Werbung und anderen Informationen, die Ihren tatsächlichen Interessen entsprechen.
    • Betrugs- und Missbrauchsverhinderung auf unserer Webseite oder unseren Systemen;
    • Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften.
    • Zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung der Daten basiert auf unseren berechtigten Interessen zur Datenerhebung aus den vorgenannten Gründen. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Anonyme Daten dieser Art können von uns statistisch ausgewertet werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie Information.

Welche Art von Daten verarbeiten wir?

Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, bestehen aus Informationen, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, Informationen, die Sie bei der Nutzung der Website bereitstellen, Informationen, die wir durch Ihr Browsen auf unserer Website erfassen, und Informationen, die wir bei Ihrer Nutzung unserer Dienste erfassen. Dies können typischerweise folgende Informationen sein:

      • E-Mail-Adresse
      • Name
      • Firmenname
      • Geschäftsadresse
      • Privatadresse
      • Telefonnummer
      • Zahlungsinformationen bei Bestellungen
      • Bildungshintergrund und Berufserfahrung bei Bewerbungen
      • Protokollinformationen (Server-Logfiles): Informationen, die automatisch gesammelt werden, wenn Sie auf unserer Website browsen, umfassen Ihre Internetprotokolladresse (IP-Adresse) und Informationen über Geräte (wie Systemaktivität, Browsertyp, Browsersprache, Domainnahmen Ihres Internet-Service-Providers sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Browseraktivitäten).

Um weitere Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Cookie Information.

Plugins, Links zu anderen Webseiten und Datenschutzerklärungen Dritter

Wir stellen möglicherweise Plugins und Links zu anderen Webseiten und Anwendungen bereit. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browsen und die Interaktion auf einer anderen Webseite den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzerklärungen und Hinweisen der Drittanbieter unterliegen. Die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten oder Anwendungen werden von uns nicht überprüft und wir übernehmen keine Verantwortung dafür. Wir empfehlen Ihnen daher, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärungen und Hinweise dieser Webseiten sorgfältig und vor der Nutzung zu lesen.
Webseiten und Plugins von Dritten sind unter anderem folgende:

      • Google Volltextsuche: www.google.com/privacy.html
      • Google Maps: https://policies.google.com/privacy?hl=de
      • YouTube Videos: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
      • Vimeo-Videos: https://vimeo.com/privacy
      • Mailchimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/
      • Outdooractive: https://www.outdooractive.com/de/privacy.html
      • WordPress: https://wordpress.org/about/privacy/
      • Social-Plugins: Wir verwenden Social-Plugins auf unserer Webseite. Wir verhindern die unbewusste oder ungewollte Erfassung und Übertragung von personenbezogenen Daten and den Dienstanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social-Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch einen Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Wir haben zur Zeit Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:
        • www.facebook.com
        • www.twitter.com
        • www.googleplus.com
        • www.youtube.com
        • www.vimeo.com
        • www.instagram.com

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie Information.

Wie bewahren wir Ihre Daten sicher auf?

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmässiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unberechtigter Verwendung, Offenlegung oder Zugriff zu schützen, insbesondere wenn die Verarbeitung eine Übertragung von Daten über ein Netzwerk beinhaltet, sowie vor allen anderen unrechtmässigen Formen der Verarbeitung und des Missbrauchs. Wir verwenden insbesondere dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS, um die Sicherheit ihrer Daten zu gewährleisten. Wenn Sie genauere Informationen über unsere Datenschutzmaßnahmen wünschen, wenden Sie sich bitte an [visitvals@vals.ch].

Wie verwenden wir Ihre Daten und an wen geben wir Ihre Daten weiter?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung festgehalten ist, Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, eine Weitergabe zur Vertragsabwicklung mit Ihnen erforderlich ist , die Verarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten notwendig ist oder wenn die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Wir können insbesondere aus den nachfolgenden Gründen oder zu den nachfolgenden Zwecken gewisse Daten offenlegen oder weitergeben:

      • Dienstleister und Verarbeiter (der Begriff “Verarbeiter” hat die Bedeutung, die ihm gemäss den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gegeben wird) können wir damit beauftragen, in unserem Namen Dienstleistungen wie das Hosting oder den Support unserer Website oder die Zahlungsabwicklung für uns zu erbringen. Bei der Bereitstellung der Dienste können diese Verarbeiter in unserem Namen auf Ihre Daten zugreifen und sie anderweitig verarbeiten, sofern das für die Erbringung der jeweiligen Dienste notwendig ist. Wir haben mit allen diesen Drittanbietern vertraglich bindende Vereinbarungen getroffen, die nicht weniger bindend sind als die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Unsere Vereinbarungen mit diesen Anbietern erlauben keine Nutzung Ihrer Daten für eigene Zwecke, einschließlich Marketingzwecke. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen unternehmen wir wirtschaftlich angemessene Schritte, um von Dritten zu verlangen, dass sie Ihre Daten angemessen schützen und nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten.
      • Dritte, denen gegenüber wir aufgrund einer gerichtlichen Anordnung, einer Regierungsbehörde und/oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Weitergabe dieser Informationen verpflichtet sind.
      • andere Dritte, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder, soweit dies nach geltendem Recht zulässig oder zur Verfolgung übergeordneter berechtigter Interessen erforderlich ist.

Wir verwenden auch einige Ihrer Informationen und persönlichen Daten intern, einschließlich zur Analyse unserer Leistung über einen bestimmten Zeitraum, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, zur Entwicklung und Verbesserung der Leistung von Mitarbeitern und zu Forschungszwecken.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Wir ergreifen alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erhobenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze verarbeitet werden.

Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten in der Schweiz, der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert und verarbeitet. Ungeachtet dessen können Ihre Daten, je nach Standort unserer Dienstleister, gelegentlich in Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden.

Sollten wir Informationen in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, geschieht dies nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere durch den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen und/oder sonstigen Standardvertragsklauseln mit den jeweiligen Unternehmen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte [visitvals@vals.ch].

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der für die Erbringung der Dienste erforderlich, mindestens aber für die Zeit, die zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften vorgeschrieben ist. Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für den ursprünglichen Zweck benötigt werden (sofern nicht gesetzlich verboten).

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben jederzeit das Recht von uns Auskunft darüber zu verlangen, ob Daten über Sie verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Vernichtung oder Beschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen und der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese, im Einklang mit dem geltenden Recht, jederzeit widerrufen.

Wir möchten Ihre personenbezogenen Daten aktuell halten. Wenn Sie Informationen über Ihre personenbezogenen Daten erhalten möchten kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte Edith Truffer auf visitvals@vals.ch. Ihre Anfrage wird zu gegebener Zeit, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang einer solchen Anfrage bearbeitet.
Sie sind zudem berechtigt, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen:
Eidgenössischer Datenschutz und Informationskommissar
Feldeggweg 1
3003 Bern
Die Schweiz

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ergeben, unterliegen ausschließlich schweizerischem Recht, unter Ausschluss jeglicher Kollisionsnormen, und unterliegen der ausschliesslichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte der Stadt Chur, Schweiz.