Gadastatt – Frunt – Zerfreila (Panoramaweg)

Die beliebteste Wanderung des Valsertals. Ohne grosse Kraftanstrengung gelangen Sie auf offenem Gelände nach Zerfreila, begleitet von der wunderschönen alpinen Szenerie.Auf der Route von Gadastatt nach Zerfreila geniessen Sie das beeindruckende Panorama auf der gegenüberliegenden Talseite. Sie wandern durch eine verschneite Moorlandschaft und über ein in Weiss “gekleidetes” Alpgebiet. Über Ihnen der Dachberg, wo Ski- und Variantenfahrer optimale Bedingungen vorfinden. In Frunt (1990 m ü. M.) befindet sich zuvorderst auf einer Felswand die im Jahre 1754 erbaute Kapelle St. Anna. Von hier lässt sich der Zerfreila-Stausee überblicken. Zuhinderst über dem See thront das 2821 Meter hohe Zerfreilahorn (“Bündner Matterhorn”).

Rückweg:
Im Winter bei geeigneten Verhältnissen mit einem Schlitten. Die etwa 7 km lange Strecke bis nach Vals zu schlitteln, ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Schlitten können im Restaurant Zervreila gemietet werden.
Bitte erkundigen Sie sich immer, ob das Restaurant Zervreila geöffnet ist. Tel. 081 935 11 66

Alternative:
Mit dem Zervreila-Shuttle nach Vals.

Online-Fahrplan oder www.zervreila.ch